+49 (0) 4351-753 4360 info@fasziengesundheit.de

Wolfram, 58, Elektroinstallateur, Düsseldorf

Durch die Werbetafel im Hafen von Eckernförde wurde ich auf die Praxis von Frau Michel aufmerksam. Das Thema Faszien war mir durch eine TV-Sendung bekannt. Da ich selbst Beschwerden hatte, vereinbarte ich den ersten Termin. Eine sehr freundliche und mehr als kompetente Frau Michel erklärte mir zunächst einige Zusammenhänge “bevor ich in ihre Hände geriet”. Der ersten Behandlung sollten weitere folgen, es war schon direkt erleichternd und wohltuend. Sehr einfühlsam ertastet Frau Michel die diversen Schwachstellen. In den darauf folgenden Sitzungen wurde die körperliche Erleichterung spürbar verbessert. Darüber hinaus zeigte mir Frau Michel in ihrer sympathischen Art Übungen, die auf nachhaltige Weise auch zuhause noch Beschwerdefreiheit garantieren. Ich persönlich bin begeistert von den Behandlungen, die Behandlung und Wellness teilen und dem Fachwissen von Frau Michel. Ich kann hier mit bestem Gewissen meine Empfehlung aussprechen.

Sicherheitsberater, 47, Eckernförde

Nach einer Odyssee bei verschiedenen, behandelnden Ärzten bekam ich auf Grund von massiven Schmerzen an der Halswirbelsäule die gesamte Bandbreite von Schmerzmitteln verschrieben. Ein Arzt aus München wollte mich sogar gleich operieren und mir die Bandscheibe in der HWS ersetzen, bzw. die Wirbel versteifen. Heute bin ich dem Arzt aus München dankbar, ich wusste, dass mir das nicht passieren darf, da ich mich beruflich hätte verändern müssen, und den Sport hätte ich so auch nicht mehr ausüben können. Der Arzt hatte mir so eine Angst gemacht, dass ich mich erst mal bei der Faszienpraxis von Frau Michel über Alternativen informiert habe.

Frau Michel geht von einem ganz anderen Ansatz aus. Hier wird beobachtet, wie man gewachsen ist, sitzt und wie man geht. Haltungsschäden und Schonhaltungen werden hier gleich aufgedeckt. Ich muss zugeben, dass die Behandlung sich von anderen Behandlungen unterscheidet. Zum Beispiel hat Frau Michel anfangs mein Brustbein mobilisiert, um meinen Nacken und Rücken zu enlasten. Dies brachte mir sofort Linderung. Ich konnte seit Monaten das erste Mal wieder auf einem flachen Kissen schlafen.
Die gezeigten Übungen von Frau Michel wende ich im Altag an und die helfen mir sehr, da ich sehr viel sitze.

Letztendlich habe ich der Krankenkasse durch die Diagnosen der Ärzte massive Kosten beschert, habe zudem noch alle Anwendungen selbst bezahlen müssen, aber ohne irgendeinen Erfolg.  Ich bin überaus dankbar, dass Frau Michel mir da bei meinen Problemen sehr weitergeholfen hat, nicht zuletzt auch durch eine ideale, ergänzende Therapie, die auch noch mal alles auf den Punkt brachte.

 

Prokurist, 62, Nordrhein-Westfalen

Die Faszienbehandlung von Frau Michel ist eine wirkliche Wohltat. Ich hatte schon lange vor, meinen Faszien etwas gutes zu tun. Und nun hatte ich meine ersten vier „Sitzungen“: Füße, Beine, Hände, Arme und Schultern sind behandelt und alles fühlt sich auch heute, nach einigen Wochen ohne Frau Michels helfende Hände, noch viel besser, lockerer, entspannter an als vor den Behandlungen.

Natürlich mache ich die Übungen, die Frau Michel mir empfohlen hat. Jedenfalls, so fühlt es sich für mich an, wirkt die Behandlung damit nachhaltig und Beweglichkeit und Lockerheit verbessern sich sogar noch weiterhin.
Ich freue mich schon auf die weiteren Termine.

 

Ärztin, 62, Schleswig-Holstein

Irgendwann war der Zeitpunkt erreicht, dass die Schmerzen  in beiden Schultern und Oberarmen so unerträglich wurden, dass keine Schlafposition nachts  mehr Linderung brachte  und  Nachtschlaf ohne Schmerzmittel nicht mehr möglich war. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen bei Tätigkeiten wie Zähneputzen, Ankleiden und vielem mehr waren schon zur täglichen  „Normalität “  geworden.

Da stiess ich auf eine Infoveranstaltung zur Faszientherapie von Frau Michel. Das zugrundeliegende theoretische Behandlungskonzept  und die fachlich- menschliche Kompetenz von Frau Michel waren überzeugend, der erste Termin sofort gebucht.

Sensitiv  erspürte sie  die „Baustellen“, die Behandlung selbst war erstaunlich sanft und selten unangenehm. Ganz im Gegensatz zu meinem äusserst  schmerzhaften Selbstbehandlungsversuch mit der harten Faszienrolle. Highlight der 10 Sitzungen war die tiefenentspannende  Gesichtsfaszienbehandlung.

Darüberhinaus hatte Frau Michel viele individuelle Übungstipps für den Alltag parat und ging auf alle Fragen ein. Auch Wochen nach Abschluss der Therapie ist der Behandlungserfolg der Schmerzregionen anhaltend. Zur Bearbeitung der restlichen  Symptomatik, Auffrischung der Körperwahrnehmung und der im Alltag etwas in Vergessenheit geratenen Übungen werde ich sicher weitere Behandlungen bei Frau Michel buchen.

Anlageberaterin, 55, Schleswig-Holstein

Die Faszienbehandlungen von Frau Michel sind einfach „göttlich“…… der gesamte Körper fühlt sich viel leichter…ja „befreiter und fließender“ an….. es ist eine Wohltat…die  dauerhaft ein wunderbares Körpergefühl schenkt…. und ich wieder beschwingter, flott und fröhlich durch mein Leben schreite…..  Aus tiefster Überzeugung und von ganzem Herzen empfehle ich die Dienste von Frau Michel  sehr gerne weiter.

Lehrerin, 60, Schleswig-Holstein

Die Faszienbehandlungen bei Frau Michel haben mir sehr gut getan. Ich litt vor den Sitzungen des öfteren unter Gelenkschmerzen, insbesondere in den Knien. Diese Schmerzen sind komplett weg. Sogar eine 14-tägige Wanderung (5 -6 Stunden täglich mit einem 8 kg Rucksack) bereiteten mir keinerlei Probleme mehr in den Gelenken. Herzlichen Dank!